Förderung Und Neubau Von Immobilien

Das Team, welches die Begleitung von Immobilienentwicklungsgesellschaften (Tochtergesellschaften von Bauunternehmen) übernimmt, wurde vor fast 30 Jahren in der Kanzlei gebildet und hat sein Fachwissen auf diesem Gebiet seit zehn Jahren um die Wohnungsbauförderung erweitert, sowie um die Bereiche der Sozialwohnungen bzw. Wohnungen für mittlere Einkommensgruppen, und zwar landesweit.

Die Abteilung Förderung und Neubau von Immobilien verfügt über ein starkes Know-how in den drei Tätigkeitsfeldern und verwaltet alle Arten von Rechtsgeschäften in diesem Bereich, unabhängig von Größe oder Komplexität; alle Richtungen werden beherrscht, sei es freier oder sozialer Wohnungsbau oder Wohnungsbau für mittlere Einkommensgruppen, Wohnheime, Hotels, öffentliche Gebäude, Büros, Industriegebäude oder Freizeiteinrichtungen, multifunktionale Gebäude und andere.

Das Team unterstützt bei der Errichtung und Regelung bestimmter notarieller Urkunden (Verkauf, Verkauf eines noch fertigzustellenden Gebäudes, Verkauf von zu errichtenden öffentlichen Gebäuden, Bauträgerverträge, Abtretung von Baubewilligungen, Auflösung von Sozialwohnungen oder Wohnungen für mittlere Einkommensgruppen), aber auch bei der Ausarbeitung einiger spezifischer Urkunden wie Übertragungsvereinbarungen, Mitinhaberschaft von Baugenehmigungen, Bauherrschaft mehrerer Bauherren, Substitutionsvereinbarung etc.

Außerdem stellt es seinen institutionellen Mandanten seine Erfahrung und sein Fachwissen zur Verfügung und berät beim Aufbau von Projekten, der Wahl der Baugenehmigung, der einzusetzenden juristischen Organisation und der Beteiligung an sowohl öffentlichen als auch privaten Ausschreibungen.

Die Abteilung besteht aus ca. 20 Notaren und Mitarbeitern und wird geleitet von drei Notarpartnern, Laurent Paoli, Yvette Rault-Pires und Michaël Adam.

Kontakt